Ich bin schwanger!

Kaum etwas ist aufregender als die Entwicklung eines neuen Lebens im Mutterleib. Vor Ihnen liegen einmalige 40 Wochen voller neuer Eindrücke und Erlebnisse. Sie werden spüren, wie sich Ihr Körper verändert und Ihr Kind in Ihnen heranwächst. Genau für diese besonders schöne Phase in Ihrem Leben haben wir Ihnen einen Schwangerschaftsbegleiter zusammengestellt, der Sie über die wichtigsten Entwicklungsschritte Ihres Kindes, körperliche Veränderungen und notwendige Termine informieren möchte.

01.-04. Woche: Das Abenteuer „Kind“ beginnt

Während Ihres Eisprungs hat sich ein Spermium gegen Millionen andere Spermien durchgesetzt und die Eizelle befruchtet. Während Ihnen wahrscheinlich noch gar nicht bewusst ist, dass Sie schwanger sind, beginnt die Eizelle (Zygote) bereits sich mehrfach zu teilen. Nach ungefähr sechs Tagen erreicht der Zellhaufen (Morula) mit allen Erbanlagen (Geschlecht, Augenfarbe etc.) die Gebärmutter und nistet sich in der Gebärmutterschleimhaut ein. Dabei kann es auch zu leichten Schmierblutungen kommen. Die Zellen teilen sich dort in Embryo und Mutterkuchen (Plazenta). Über die Nabelschnurr wird der Mutterkuchen an den mütterlichen Blutkreislauf angeschlossen und die Fruchtblase füllt sich mit Fruchtwasser, die Ihr Kind die gesamte Schwangerschaft schützen wird. Jetzt sind alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, damit Ihr Kind mit allen wichtigen Nährstoffen und Flüssigkeiten versorgt werden kann, die es für eine gesunde Entwicklung benötigt.

© EXELTIS Germany GmbH

Follow us on